Die Fahrradversicherung für alle Fälle

    • Diebstahl
    • Teilediebstahl
    • Akku- und Materialschutz
    • Schäden durch Sturz oder Unfall
    • Vandalismus
    • Verschleiß
    Die Leistungen im Detail

     

    Versicherung für Fahrrad und E-Bike


    Fahrräder sind beliebt — nicht nur, weil der Sommer uns nach draußen lockt und ein Zweirad die unkomplizierteste und bequemste Art der Fortbewegung auf kurzen Distanzen ist. Vor allem die Corona-Krise hat den Markt der Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes explodieren lassen. Um auch ohne Fitness-Studio fit zu bleiben und beim Pendeln in den Job oder zum Einkaufen die öffentlichen Verkehrsmittel zu umgehen, haben sich die Deutschen vermehrt mit neuen Fahrrädern eingedeckt.

     

    Gerade die praktischen E-Bikes und Pedelecs zählen hierbei natürlich zu den größeren Anschaffungen. Und wer so ein Zweirad besitzt, das gerne mal mehrere tausend Euro wert sein kann, der möchte es auch vor Diebstahl und Vandalismus schützen. Schließlich können auch ganz normale Reparaturen ganz unerwartet teuer werden.
     

    E-Bikes: Gerne mal etwas teurer

    Vor allem E-Bikes sind anfällig für Schäden, weil hier viel Elektronik verbaut worden ist. Wenn dann der Akku streikt oder die Technik verrücktspielt, wird die Reparatur deutlich teurer als bei einem gewöhnlichen Fahrrad.Wer sich darauf verlässt, dass seine Hausratversicherung hier einspringt, erlebt oft eine unangenehme Überraschung, denn die Hausrat greift nicht zwangsläufig für Schäden am E-Bike oder Fahrrad.

    Das Lieblingsrad lieber gut versichern

    Deshalb sollten Sie sich als Besitzer eines wertvollen Zweirads für eine passende Versicherung entscheiden. Eine solche Fahrradversicherung übernimmt bei einem Diebstahl die Kosten für ein gleichwertiges Neurad und bezahlt auch bei Schäden durch Vandalismus oder Unfall, und manchmal auch die durch ganz normalen Verschleiß.



    Was leistet die Fahrradversicherung?

     

    Diebstahl

    Im Gegensatz zur Hausrat springt bei der Fahrradversicherung der Versicherungsschutz auch dann ein, wenn Ihr Rad außerhalb der Wohnung oder eines abgeschlossenen Kellerraums gestohlen wird.

    Teilediebstahl

    Anbau- und Zubehörteile (Lenker, Schaltung, Sattel, Beleuchtung, Räder usw.) können ebenso gestohlen werden wie das komplette Fahrrad. Auch für gestohlene Teile kommt die Versicherung auf und übernimmt die Neuanschaffungskosten.

    Akku- und Materialschutz

    Material-, Elektronik- und Konstruktionsfehler können ärgerliche Schäden verursachen. Wenn dann noch die Herstellergarantie abgelaufen ist, müssten Sie den Schaden allein tragen. Hier greift Ihre Fahrradversicherung.

    Schäden durch Sturz oder Unfall

    Wenn bei einem (Un-)Fall Fahrradteile wie Lenker, Schaltung, Felgen, Beleuchtung oder Rahmen beschädigt werden, begleicht Ihre Fahrradversicherung die Kosten für die Reparatur.

    Vandalismus

    Die allermeisten Fahrradfahrer kenn das oder haben es schon selbst erlebt. Mutwillige Beschädigungen durch Dritte wie zerstochene Reifen oder verbogene Teile werden von der Fahrradversicherung bezahlt.

    Verschleiß

    Auch teure und hochwertige Fahrräder sind dem ganz normalen Verschleiß ausgesetzt. Für die Kosten für Ersatzteile und Reparatur kommt Ihre Fahrradversicherung auf.

    Direkt anfragen oder individuell beraten lassen

    Fahrradversicherung anfragennehmen Sie Kontakt auf

    E-Bikes und Pedelecs: sinnvolle Zusatzleistungen

    Die technisch besser ausgestatteten E-Räder benötigen einen erweiterten Leistungsumfang auch in der Versicherung.

    Deshalb kommen hier Punkte wie Elektronikschäden, Feuchtigkeitsschäden und ein Pick-up-Service ins Spiel. Hierauf sollten Sie bei der Tarifauswahl besonders achten.


    Folgende Punkte sollten Sie ebenfalls beachten
     

    Fahrradschloss

    Fahrradschloss ist nicht gleich Fahradschloss. Achten Sie genau auf die Vorgaben des Versicherers, der hinsichtlich Art oder Hersteller des Schlosses oft eine Maßgabe hat.

    Geltungsbereich

    Wenn Sie Ihr Zweirad mit in den Urlaub nehmen, sollten Sie unbedingt auf einen Auslandsschutz in Ihrer Police achten und darauf, wie lang dieser maximal gültig ist.

    Abschlussfrist

    Manche Anbieter setzen eine Abschlussfrist für die Fahrradversicherung, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums nach dem Kauf des Fahrrads liegt.


    Bei der Wahl der passenden Fahrradversicherung sind wir Ihnen gerne behilflich.

    Kontaktieren Sie uns!

     

     


    Anfrage Fahrrad-Versicherung

    Fahrradversicherung anfragen

    Hauptformular
    Datenschutz & Co

     

     

    Von oben betrachtet können wir mehr.

    Unser Konzept gründet auf die ganzheitliche Betrachtung Ihrer individuellen Bedürfnisse. Wir nehmen uns Zeit, nehmen auf Ihre persönliche Lage Bezug und entwickeln mit Ihnen gemeinsam Lösungen, die zu Ihnen passen.